Hanse Sail Logo

Hanse Sail Live

Vom 8. bis 11. August 2019 wird die 29. Hanse Sail wieder bis zu 200 Traditionssegler, Dampf- und Museumsschiffe an die Kaikanten von Rostock & Warnemünde locken. Hinzu kommen Kreuzliner, Fähren und Schiffe der Marine, die das maritime Puzzle komplettieren.

2009 – vor zehn Jahren – führte die erste Haikutter-Regatta elf kleine, schnelle Traditionssegler am Vortag der Hanse Sail vom dänischen Nysted nach Rostock. Das damals mit viel Engagement durchgeführte Experiment ist inzwischen fest in den Törnplänen der Eigner der „Hajkutter“ (dän.) verankert. Bis zu 17 Schiffe, die dem maritimen Erbe unserer Nachbarn im Norden zuzurechnen sind, nehmen an der Wettfahrt mittlerweile mit. Man kann mitsegeln und mit den Scandlines-Fähren via Gedser bequem an- und abreisen. Ein spannendes Erlebnis in familiärer Bord-Atmosphäre nicht nur für Segler. Viele der Schiffe nehmen im Vorfeld der Regatta am „Hajkutter Festival“ teil, dem Beitrag Dänemarks zum Verbund Baltic Sail. Die Haikutter sind wichtige Kettenglieder der Verbindung der Städte und Gemeinden diesseits und jenseits der Ostsee geworden. Rostock und Guldborgsund Kommune sind seit 2014 Partnerstädte.

Wenn die kleinen Haikutter am 7. August die Molenköpfe von Warnemünde passieren, treffen sie auf die Giganten der Meere – Kreuzliner, Fähren, Schiffe der Marine und natürlich die großen Segelschulschiffe mit teilweise mehr als 100 Metern Länge. Ein weltweit einmaliges maritimes Puzzle wird jährlich am 2. August-Wochenende in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock von vielen Mitwirkenden zusammengebaut.

Die Universität, „Leuchte des Nordens“, wird 2019 auf 600 Jahre wissenschaftliche Forschung und Lehre zurückblicken. Die Geschichte von Schiffbau und Schifffahrt aber erzählen die Traditionsschiffe während der Hanse Sail immer noch selbst.

Einfach mitsegeln! Bei einem Segeltörn kann traditionelle Seefahrt hautnah erlebt werden. Viele der Oldtimer starten täglich zu Tages- und Abendfahrten. Von den Kaikanten im Stadthafen oder in Warnemünde können sie täglich bis zu viermal beim Aus- und Einlaufen beobachtet werden. Auch Törns zur Hanse Sail oder von Rostock in andere Ost- oder Nordseehäfen sind buchbar.

An Land erwartet die Besucher ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm auf thematischen Märkten und mehreren Bühnen. Wahre Highlights sind die Feuerwerke am Samstagabend in Rostock und Warnemünde.

Diese Webseite und die live Schiffsverfolgung werden von FleetMon und JAKOTA zur Verfügung gestellt.

Alle Informationen zur Hanse Sail

Warnemünde Live Webcams

Hotel NEPTUN - Ostblick auf den Leuchtturm

Hotel NEPTUN - Ostblick auf den Leuchtturm

Hotel NEPTUN - Westblick auf den Strand

Hotel NEPTUN - Westblick auf den Strand

Seekanal Nord in Warnemünde

Seekanal Nord in Warnemünde

Warnemünde Cruise Terminal

Warnemünde Cruise Terminal

Rostocker Stadthafen mit Blick auf die Warnow

Rostocker Stadthafen mit Blick auf die Warnow

Rostocker Stadthafen mit Blick auf die Warnow

Rostocker Stadthafen mit Blick auf die Warnow